Info Flyer
 
 
Kontakt

Reha Station für Pferde

War ihr Pferd krank oder verletzt und braucht Zeit und intensive Betreuung, um wieder auf die Beine zu kommen? Benötigen Sie Unterstützung bei dieser anspruchsvollen Aufgabe?

Wir übernehmen gerne die tierärztliche Nachbehandlung und den Wiederaufbau Ihres Pferdes. Bei uns steht Ihr Pferd im Mittelpunkt. Wir helfen ihm, in einer stressfreien, ruhigen Umgebung schnell wieder gesund zu werden.
Unsere geschulten Mitarbeiter werden unter tierärztlicher Aufsicht die von Ihrem Tierarzt angeordnete Behandlung weiterführen und eine evtl. spezielle Diät und Pflege streng befolgen. Auf Wunsch ziehen wir unsere Tierärzte, Therapeuten (auch alternative Methoden), Hufspezialisten, Zahnärzte und Trainer hinzu.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Pferd und werden unser Möglichstes tun, Ihre Wünsche zu erfüllen.
Ausführliche Informationen finden Sie im Flyer zum Download – und natürlich direkt bei uns!

Kundenstimmen:

"Der Reha-Aufenthalt meines Pferdes im Farmersplace war sehr entlastend und wohltuend. Es erhielt eine überaus kompetente, liebevolle und auf seine Bedürfnisse abgestimmte Betreuung und ich konnte mich jederzeit an das Team wenden, wenn ich Fragen oder Anliegen hatte. Auch in meiner Abwesenheit durfte ich mich darauf verlassen, dass an alles gedacht wurde, sei es nun Impfen, Hufpflege oder einen Spaziergang mit der lieben Fellnase. Vielen herzlichen Dank an das ganze Team, das dazu beigetragen hat, die Situation so schnell und nachhaltig zu verbessern! "B.W.

„Im Spätsommer 2018 suchte ich einen REHA-Platz für meine 17-jährige Stute, die an Hufrehe und EMS erkrankt war. Im Farmersplace bei Anna und ihrem Team fand ich rasch und unkompliziert, was wir so dringend brauchten: Pferdeverstand und -herz, eine Box am Rand und doch „mitten drin“, zuverlässige Fütterung und Medikamentengabe, fortlaufende Beobachtung des Pferdes und persönliche Unterstützung. Der Empfang von Mensch und Tier hätte nicht freundlicher sein können und die Eingewöhnung verlief unproblematisch. Da ich den Weg nach Kleindötting nicht täglich machen konnte, freute ich mich, mit Nachrichten und Fotos auf dem Laufenden zu bleiben. Als sich der Zustand von Cheyenne verschlechterte und erneute Röntgenbilder eine düstere Prognose ergaben, wurde ich liebevoll und kompetent bei meiner Entscheidung unterstützt, sie gehen zu lassen. An einem kalten, sonnigen Herbstmorgen haben wir Cheyenne auf der Weide in aller Ruhe und Würde gemeinsam über die Regenbogenbrücke geleitet. So schwer mir diese Zeilen fallen, ich bin unendlich dankbar für die verständnisvolle Begleitung bei diesem letzten Gang und die friedvollen Erinnerungen. Es ist nicht selbstverständlich, dass dies so an einem REHA-Platz möglich ist. Von Herzen DANKE an Anna und das Team, sowie die ganze Stallgemeinschaft, die so liebevoll Abschied genommen hat.“ A.P.

"Im Sommer brauchte ich aufgrund einer akuten Erkrankung meines Pferdes sehr spontan einen REHA-Platz.
Ein Anruf bei FarmersPlace am Morgen reichte und ich konnte noch am gleichen Tag eine Boxe beziehen.
Kurze Rede, langer Sinn, ich bin mit meinem Pferd, welches sich mittlerweilen bester Gesundheit erfreut, bei FarmersPlace zur Pension geblieben! Besten Dank!!"
T.R.